Nachhaltigkeit

Lesedauer: 9 Minuten

Kein Begriff hat in den letzten Jahren mehr an Bedeutung gewonnen wie dieser. Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde im Jahr 1713 eingeführt und war zunächst ausschließlich in der Forstwirtschaft von Bedeutung, Bei der Holznutzung wurde besonders auf die Verbesserung der Wälder geachtet, sodass nie mehr Bäume gefällt werden, als wieder nachwachsen konnten. Später erhält der Begriff eine etwas andere Bedeutung: „Die Bedürfnisse der Gegenwart zu erfüllen, ohne die Fähigkeit künftiger Generationen zur Befriedigung ihrer eigenen Bedürfnisse zu gefährden.“